Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Bogener Senioren beim Mehrkampfmeeting in Garching/Alz am 02.08.2009 auf der Vorbereitung für die Bogener Seniorenmeisterschaft!

Robert Zwickl konnte mit guten 2166 Punkten im Werfer-5-Kampf aufwarten. 10,17m Kugel, 26,24m Diskus, 33,41m Hammerwurf, 13,21m Gewichtweitwurf und 25,83m im Speer, zeigt eine ausgeglichene Tagesleistung.

Heiner Rupp startete in der Klasse M 70 im Werferzehnkampf! In diesem sehr anstrengenden Wettkampf, der eine sehr gute Kondition erfordert, konnte sich Heiner Rupp auf 4612 Punkte steigern! Die beste Leistung erzielte er dabei im Weitwurf mit der Eisenschleuder von 1,5kg auf 38,11m! Leider konnte Heiner Rupp im Diskus keinen gültigen Versuch setzen, dadurch erreichte er im 5-Kampf nur den 2. Platz mit 1592 Punkten.

Alexander Zängl blieb mit 2452 Punkten in seinem gesetzten Soll (Kugel 11,10m, Diskus 36,65m, Gewicht 13,13m, Hammer 33,70m, Speer 27,55m), hat sich aber am Wurfarm für Speer etwas verletzt. Es ist aber noch eine Steigerung von Nöten, will er unter den ersten Drei in Bogen dabei sein!