Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

BM Wurf-5-KampfAbschluß der Saison für die Senioren: 4 x aufs Stockerl!

Am vergangenen Wochenende fanden in Bogen die bayrischen Meisterschaften im Wurfmehrkampf statt. Trotz widrigem Wetter haben sich unsere Athleten vom TSV 1883 Bogen nicht davon abbringen lassen, zum Saisonende gute bis sehr gute Leistungen abzuliefern. Außer Heiner Rupp (war leider verhindert) konnten alle unter den Medaillienrängen landen.

vo.li.:Alexander Zängl, Frank Heindel, Reinhard Wöhl, Robert Zwickl

Frank HeidelDen Anfang machte Frank Heindel in der Klasse M-35 mit dem Ersten Platz und damit Bayerischer Meister im 5-Kampf mit 2.473 Punkten. Eine hervorragende Leistung, denn bei der „Deutschen“ im August konnte er 2 Punkte mehr und damit 2.475 Punkte erreichen!

Die Einzelleistungen: Kugel 7,26kg 10,65m, Diskus 2,00kg 32,47m, Speer 800 Gramm 45,15m, Hammer 7,26kg 30,60m, Gewicht 15,88kg 10,66m.

Reinhard WöhlMit einem sehr guten 2. Platz wurde Reinhard Wöhl in der Klasse M-60 Vizemeister und erreichte starke 2.942 Punkte. Durch den starken Regen beeinträchtigt konnte Reinhard seine Punkte von 3.045 P. bei der „Deutschen“ nicht mehr toppen.

Die Einzelleistungen: Kugel 5,00kg 11,86m, Diskus 1,00kg 34,07m, Speer 600Gramm 31,55m, Hammer 5,00kg 28,78m, Gewicht 9,08kg 12,00m.

Robert ZwicklRobert Zwickl in der Klasse M-50 hat jetzt seine Bestform erreicht! Mit 11,31m im Kugelstoßen steigerte er dieses Jahr alle seine Disziplinen und wird 2011 diese Weiten weiter toppen! Mit der persönlichen Bestleistung von 2.821 Punkten (2.359 P. im Jahr 2009) wurde Robert Dritter im Werfer 5-Kampf! Für das Jahr 2011 sieht Robert eine Steigerung seiner Leistungen für sehr realistisch und wird sich einem intensiven Wintertraining unterwerfen.

Die Einzelleistungen: Kugel 6,00kg 11,31m, Diskus 1,50kg 29,69m, Speer 700Gramm 29,29m, Hammer 6,00kg 36,80m, Gewicht 9,08kg 13,91m.

Als Vierter im Bunde holte Alexander Zängl in der Klasse M-65 auch die 4. Medaille für den TSV Bogen! Mit 3.440 Punkten erreichte er den 3. Platz und konnte seine Leistungen im August von 3.568 Punkten fast erreichen.

Die Einzelleistungen: Kugel 5,00kg 11,55m, Diskus 1,00kg 34,28m, Speer 600Gramm 34,70m, Hammer 5,00kg 32,48m, Gewicht 09,08kg 12,20m.

 Für weitere Verbesserungen des Wintertrainings wird sich unser „Unruheherd“ einsetzen, damit alle Aktiven optimale Voraussetzungen fürs Wurftraining in der Turnhalle Niederwinkling vorfinden werden.