Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wurfmehrkampf für Senioren 2011 Wetterfeste Leichtathleten trotzen dem Achterbahnwetter!

Am Samstag den 18. 06. wurde der Wurfmehrkampf für Senioren erfolgreich auf den sehr gut hergerichteten Wettkampfanlagen in der Bogener-Kotau ausgerichtet.

So konnten die Teilnehmer die Gelegenheit wahrnehmen, um ihren Leistungsstand im Wurfmehrkampf zu prüfen. Sie kamen vom Oberland, München, Ingolstadt und Raum Nürnberg zu uns, auch Jugendliche scheuten den Weg nicht, „außer Wertung“ bei uns mitzumachen.

Nach 2 Disziplinen (Kugel, Diskus) stellte sich der Regen ein, und der Hammerwurf, Gewichtswurf und das Speerwerfen ließen keine große Motivation mehr zu.

Anschließend konnten die „Senioren“ in der Tennisstube bei warmen Getränken und Speisen die „Punkteauswertung“ für den 5-Kampf durch unseren Abteilungsleiter Robert Hafner in Empfang nehmen!

19 Teilnehmer starteten auf den 3 Wurfanlagen, geführt von der gewohnt guten Betreuung des TSV Bogen/LA.

Wurfmehrkampf für Senioren 2011 Wurfmehrkampf für Senioren 2011Besonders bedanken wir uns auch bei unseren Kampfrichtern, und den „Assistenten“ aus München, es zeigt von einer gesunden „Gemeinschaft im wahrsten Sinne des Wortes“!

Deshalb hat sich unser Verein entschieden 2 solcher Wettbewerbe auf seinen Anlagen durchzuführen. Wir freuen uns, wenn am 09.07.2011 ebenfalls wieder viele Wettkämpfer bei uns erscheinen.

Bilder: Kampfrichter Fiedler und Kampfrichterin Rau