Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Die Sieger aus Niederbayern
Bild vo.li.: Heiner Rupp M-75, ViktorHansen M-50, Rob. Zwickl M-50, Wolfgang Kühndel M-55, Alexander Zängl M-70 u. Walter Kühndel M-60

Drei Stockerlplätze für Bogener Werfer bei letzter Meisterschaft der Senioren in Wiesau!

Bei guten Wetterverhältnissen und optimaler Wettkampforganisation konnten am letzten Wochenende unsere Athleten bei der Senioren-Meisterschaft im Wurf-5-Kampf 3 Stockerlplätze belegen.

Mit 3 weiteren Siegerplätzen holten unsere Sportkameraden aus Dingolfing (Walter und Wolfgang Kühndel und Viktor Hansen) damit insgesant 6 Medaillen nach Niederbayern!


Robert Zwickl M-50 hatte seinen ersten Ausfall bei einem 5-Kampf mit 3 ungültigen Versuchen im Gewichtwurf! Dadurch verlor er den sicher geglaubten 2. Platz und landete mit 1936 Punkten auf Platz 3!

Wurfergebnisse: Robert Zwickl Siegerehrung 5-Kampf
vo.li.: Manfred Huber, Viktor
Hansen u. Robert Zwickl
3. Platz Robert Zwickl
na, Robert Zwickl net
ganz zufrieden?
Speer:
Kugel:
Diskus:
Hammer:
Gewicht:
Gesamtpunkte:
27,40m  
10,59m
28,28m
33,65
o.g.V.
1936 Punkte

Heiner Rupp M-75 konnte seinen Vizemeister von 2011 verteidigen. Im letzten Wurf mit dem Gewicht konnte er mit 5 Punkten auf den 2.Platz vorrücken und wurde mit 3030 Punkten Bayerischer Vizemeister 2012!

Wurfergebnisse: Heiner Rupp Heiner Rupp
Heiner Rupp mit dem
Zoigl-Trank


Speer:
Kugel:
Diskus:
Hammer:
Gewicht:
Gesamtpunkte:
28,80m        
9,20m     
25,57m         
19,37m         
11,78m   
3067 Punkte

Alexander Zängl M-70 erwischte einen optimalen Werfertag. Der Start mit Speer war bereits Jahresbestleistung. Anschließend im Kugelstoßen ebenfalls ein weiter Stoß über 12m. Der Grund dafür, die Aufwärmphase mit den notwendigen erlaubten Einwürfen. Ab dem Diskus meldete sich schmerzhaft die Achillessehne und so waren die restlichen Disziplinen leider nur mit halber Kraft!
Trotzdem erreichte unser Athlet mit 3887 Punkten Bestleistung und schaffte souverän den 1. Platz und ist damit Bayerischer Meister 2012.

Wurfergebnisse: Alexander Zängl Die Bogener in Wiesau Robert Zwickl und Alex Zängl
Speer:
Kugel:
Diskus:
Hammer:
Gewicht:
Gesamtpunkte:
33,50m         
12,70m         
32,34m                
35,64m
14,80m      
3887 Punkte