Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Leichtathletik - laufen, werfen, springen - und noch viel, viel mehr!

Leichtathletik 1Leichtathletik 2Unser Ziel ist es Leichtathletiktraining auf Breiten- und Wettkampfebene anzubieten. Vor allem jüngere Schüler und Jugendliche wollen wir auf spielerische und vielseitige Art und Weise heranführen. Koordinationsübungen, Spiele und Laufübungen sind dabei auch Bestandteile des Trainings.

Einer der erklärten Schwerpunkte von uns ist die Kinder- und Jugendarbeit.

Besuchen Sie unverbindlich unser Training.

Niderbayrische 2011 HauzenbergLukas Eickmeyer und Andrea Kiefl sind Niederbayerische Meister im Mehrkampf!

Am Wochenende fanden in Hauzenberg die Niederbayerischen Mehrkampfmeisterschaften statt. Vom TSV Bogen gingen fünf Athleten an den Start.

Hannah Eickmeyer startete bei den Schülerinnen A W14 im Siebenkampf, Andrea Kiefl bei den Frauen ebenfalls im Siebenkampf und Tom Knepper, David Amberger und Lukas Eickmeyer bei den Schülern A M14 bzw. M15 jeweils im Achtkampf. Hannah startete den Wettkampf am Samstag mit dem Hochsprung, den sie mit einer übersprungenen Höhe von 1,45m beenden konnte. Im Anschluss kam der 100m Lauf und danach das Kugelstoßen. Zum Abschluss des ersten Tages war noch der Weitsprung an der Reihe. Hier erzielte Hannah eine Weite von 3,96m. Der zweite Tag begann  mit dem 80m Hürdenlauf, gefolgt vom Speerwurf. Als siebte und letzte Disziplin kam der 800m Lauf, den Hannah in einer Zeit von 2:40 min zurücklegen konnte. Insgesamt erkämpfte sich Hannah mit 2.935 Punkten den 2. Platz und ist somit Niederbayerische Vizemeisterin!

Andrea Kiefl startete am Samstag mit dem 100m Hürdenlauf. Hier lief sie eine Zeit von 18,71s. Als nächstes kam der Hochsprung, bei dem es für Andrea mit nur 1,39m an diesem Tag allerdings nicht gut lief. Weiter ging es mit dem Kugelstoßen, wo sie eine Weite von 7,88m und somit eine persönliche Bestleistung erzielte. Die letzte Disziplin des ersten Tages war der 200m Lauf. Hier konnte Andrea mit 28,73s eine weitere persönliche Bestleistung aufstellen und damit ihren Lauf für sich entscheiden. Am zweiten Tag ging es dann weiter mit dem Weitsprung, bei dem Andrea eine Weite von 4,79m erreichte und damit gleich eine weitere persönliche Bestleistung erzielen konnte. Als nächstes kam der Speerwurf und als siebte und letzte Disziplin folgte dann noch der 800m Lauf. Hier lies Andrea ihre Konkurrentinnen mit einer Zeit von 2:35 min weit hinter sich und konnte sich dadurch den Gesamtsieg und somit den Niederbayerischen Meistertitel im Siebenkampf der Frauen sichern!

Niderbayrische 2011 HauzenbergTom Knepper, David Amberger und Lukas Eickmeyer begannen den Wettkampf am Samstag mit dem Weitsprung. Hier konnte Lukas mit 5,79m gleich seine erste persönliche Bestleistung aufstellen, aber auch David und Tom können hier mit ihren Leistungen zufrieden sein. Weiter ging es für die drei mit dem Kugelstoß.  Lukas erzielte hier eine Weite von 12,21m und ließ damit in dieser Disziplin die gesamte Konkurrenz hinter sich. Als nächstes kam dann der Hochsprung, wo es gleich zwei neue persönliche Bestleistungen für den TSV Bogen gab. Tom übersprang das erste Mal 1,46m und Lukas überquerte die Latte bei 1,73m. Aber auch David konnte mit übersprungenen 1,58m eine ordentliche Höhe erzielen. Zum Abschluss des ersten Tages kam noch der 80m Hürdenlauf. Am Sonntag begann der Wettkampf dann mit dem Diskuswurf, gefolgt vom Stabhochsprung. Für David und Tom lief es hier allerdings gar nicht gut. Beide konnten die Anfangshöhe nicht überqueren und verloren damit wichtige Punkte. Für Lukas lief es dafür umso besser. Er schaffte hier eine Höhe von 3,20m! Als vorletzte Disziplin kam dann der Speerwurf und zum Abschluss folgte noch der 1000m Lauf. Hier konnte Lukas die Konkurrenz erneut hinter sich lassen und gewann den Lauf mit einer Zeit von 2:58 min. David legte die Strecke in 3:05 min zurück und Tom erreichte eine Zeit von 3:18min. Tom kam damit in seiner Altersklasse M14 mit insgesamt 2.764 Punkten auf den vierten Platz. David erkämpfte sich in Summe 3.411 Punkte und landete somit bei den Schülern A M15 auf dem zweiten Platz. Den ersten Platz und somit den Niederbayerischen Meistertitel im Achtkampf holte sich Lukas mit beachtlichen 4.544 Punkten! Mit dieser Leistung hat er sogar die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft erreicht!

Lukas, David und Tom konnten sich zusammen außerdem auch noch den Niederbayerischen Meistertitel in der Mannschaft sichern.