Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Leichtathletik - laufen, werfen, springen - und noch viel, viel mehr!

Leichtathletik 1Leichtathletik 2Unser Ziel ist es Leichtathletiktraining auf Breiten- und Wettkampfebene anzubieten. Vor allem jüngere Schüler und Jugendliche wollen wir auf spielerische und vielseitige Art und Weise heranführen. Koordinationsübungen, Spiele und Laufübungen sind dabei auch Bestandteile des Trainings.

Einer der erklärten Schwerpunkte von uns ist die Kinder- und Jugendarbeit.

Besuchen Sie unverbindlich unser Training.

Mehrkampf DeggendorfAm Samstag den 07.07.12 fanden in Deggendorf die Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Schüler statt.

Vier Kreismeistertitel für den TSV Bogen waren der Erfolg für die Schüler C und D, als auch A+B!

Für die Schüler C und D bedeutete das einen Dreikampf mit den Disziplinen 50m Lauf, Weitsprung und Ballwurf, für die Schüler A und B gab es einen Vierkampf mit den Disziplinen Hochsprung, Weitsprung, Ballwurf bzw. Kugelstoß und Sprint.

Bei den Schülern D M8 nahmen für den TSV Bogen Martin Knaub und Max Schober teil. Martin konnte hier mit hervorragenden Leistungen in allen drei Disziplinen 821 Punkte erreichen und sich damit mit großem Vorsprung den ersten Platz und somit den Kreismeistertitel sichern! Max kam mit 374 Punkten auf Platz neun.

Martin startete außerdem noch im 1000m Lauf. Er kam hier mit einer Zeit von 4:14 min erneut auf den ersten Platz.Mehrkampf Deggendorf

In der gleichen Altersklasse bei den Mädchen startete Anna Gold im Dreikampf. Sie erreichte mit 576 Punkten Platz acht und kann mit diesem Ergebnis bei ihrem ersten Wettkampf sehr zufrieden sein.

In der Altersklasse M9 ging Lukas Götz an den Start. Lukas konnte sich hier im Dreikampf 810 Punkte erkämpfen und kam damit auf einen hervorragenden zweiten Platz. Auch Lukas startete zusätzlich noch über die 1000m. Hier wurde er mit einer Zeit von 4:04 min Erster und kann somit auf seine Leistungen sehr stolz sein.

Bei den Schülerinnen W10 startete Julia Schober für den TSV Bogen. Sie musste sich im Dreikampf nur zwei Konkurrentinnen geschlagen geben und konnte sich somit mit 853 Punkten über den dritten Platz freuen. Im 800m Lauf lief es für Julia sogar noch besser. Nach einem tollem Schlusssprint konnte sie sich mit 3:22 min den ersten Platz erkämpfen.

Franz Gold absolvierte im Dreikampf seinen ersten Wettkampf in dieser Altersklasse bei den Jungen. Er erreichte hier mit 511 Punkten den fünften Platz.

Kilian Richter nahm bei den Schülern M11 ebenfalls im Dreikampf teil und erreichte hier mit sehr guten Leistungen 928 Punkte und kam damit auf den vierten Platz. Über 1000m lief Kilian eine Zeit von 3:56min und wurde damit Zweiter.

Bei den Schülerinnen W12 startete Evita Dieckmann im Vierkampf. Auch für Evita war es ihr erster Wettkampf. Sie landete mit 900 Punkten und insgesamt guten Leistungen auf Platz sieben.

Tobias Richter nahm bei den Schülern M14 und damit also ebenfalls am Vierkampf teil. Tobias konnte hier seine persönliche Bestleistung im Hochsprung auf 1,32m steigern. Er erreichte insgesamt 1.451 Punkte und konnte sich damit den ersten Platz und somit den Kreismeistertitel erkämpfen.

Anne Götz ging bei den Schülerinnen W14 an den Start. Sie konnte sich in den vier Disziplinen insgesamt 1.394 Punkte erkämpfen und erreichte damit einen hervorragenden zweiten Platz!

Hannah Eickmeyer konnte bei den Schülerinnen W15 einen weiteren Erfolg für den TSV Bogen verbuchen. Sie wurde mit 1588 Punkten mit großem Vorsprung Kreismeisterin!

In der gleichen Altersklasse bei den Jungen gelang es Tom Knepper ebenfalls sich den ersten Platz zu sichern. Er erreichte insgesamt 1674 Punkte und wurde damit ebenfalls Kreismeister!