Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Bayer. Sen.-Meisterschaften im Rasenkraftsport4mal auf dem Treppchen standen unsere 4 Werfer bei den Bayer. Sen.-Meisterschaften im Rasenkraftsport

Für die „Oldies“ des TSV Bogen waren die Bayer. Sen.-Rasenkraftsport-Meisterschaften in Augsburg ein voller Erfolg! Trotz widrigem Wetter wurden hervorragende Weiten erzielt, so dass sich das gemeinsame Training in der Halle und im Wurfkreis bezahlt machte!

Bayer. Sen.-Meisterschaften im RasenkraftsportUnser Neuzugang Viktor Hansen aus Dingolfing und Robert Zwickl starteten in der Altersklasse III (ab 50Jahre) und holten hier insgesamt 2 Plätze auf dem Treppchen!

Viktor Hansen unser Top-Favorit war in seiner Klasse III über 78kg einsamer Spitzenreiter beim Drei-Kampf: Stein, Gewichtwurf und Hammerwurf

Die Weiten: Gewichtwurf 21,87m, Hammer 48,32m, Steinstoß 9,51m waren internationale Klasse und damit wurde Viktor Hansen Bayerischer Meister mit insgesamt 2421 Punkten!

Bayer. Sen.-Meisterschaften im RasenkraftsportRobert Zwickl unser zweiter Mann in derselben Klasse III konnte mit dem 2.Platz im Gewichtswurf und 2 mal Dritte Plätze im Hammer- und Gewichtwurf den 3. Platz in der Gesamtwertung mit 1886 Punkten verteidigen!

Die Weiten: Gewichtwurf 15,26m, Hammer 36,58m, Steinstoß mit 8,48m eine sehr gute Leistung!

Bayer. Sen.-Meisterschaften im RasenkraftsportZweiter Topfavorit in der Klasse V (ab 70 Jahre) ist unser "Neu-Siebziger" Alexander Zängl!

Den Dreikampf konnte er souverän mit Topleistungen in jeder Disziplin für sich entscheiden und wurde ebenfalls Bayer. Meister mit 2289 Punkten!!

Die Weiten: Gewichtswurf 20,05m, Hammer 37,63m, Stein 10,80m ist aber noch steigerungsfähig!

Bayer. Sen.-Meisterschaften im RasenkraftsportHeiner Rupp startete ebenfalls in der Klasse V und konnte mit seinen Leistungen ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen für den TSV erringen!

Mit dem hervorragendem zweiten Platz im Steinstoßen und 2x dritte Plätze im Gewichtwurf und Hammer konnte Heiner Rupp als Vizemeister im Dreikampf mit 1816 Punkten die Silbermedaille verteidigen!

Die Weiten: Gewichtswurf 16,32m, Hammerwurf 29,49m, und Steinstoßen 8,45m.

Die Abteilung überlegt, ob das Team nicht zur Süddeutschen Meisterschaft im Herbst nach Rastatt fahren soll!!