Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Siegerehrung Viktor HansenBei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Senioren im Rasenkraftsport (01.09.2012 in Leichlingen/Leverkusen trafen sich über 150 der besten Athleten in allen 5 Altersklassen von 35 - 75 Jahren für Männer und Frauen.

Bei gutem Wetter, und bester Organisation - wurden auf hervorragenden Doppel-Wurfanlagen die 3 Wettkämpfe : Steinstoß, Gewichtswurf und Hammerwurf ausgetragen.

Bei der besten Gruppe: Männer ab 50 Jahre über 87kg konnte Viktor Hansen unter den stärksten 14 Teilnehmern den 2. Platz mit 2410 Punkten erreichen und wurde auf Anhieb Deutscher Vizemeister 2012.

Seine Leistungen: Steinstoß: 9,44m, Gewichtwurf: 20,88m und Hammerwurf: 50,53m.


Die Sieger in Leichlingen - Rasenkraftsport 2012
Bild vo.li.: Alexander Zängl und Viktor Hansen

Es war sein zweiter Start bei den Rasenkraftsportlern des TSV Bogen und hat für weitere Meisterschaften in den folgenden Jahren noch genug Luft nach oben!
Unser zweiter Werfer Alexander Zängl hatte in seiner Gruppe 70-79 Jahre und über 80kg die 3 „Europameister 2011“ und weitere 8 Athleten in der 2000-Punkte-Klasse.Es wurde ein hartes Kopf an Kopfrennen und der Dritte Platz war in Greifnähe! In seiner Paradedisziplin Steinstoß traten leider wieder starke Schmerzen in der Achillessehne auf! So konnte unser Werfer nur mit Standwürfen den Wettbewerb durchziehen und dies waren die berühmten 20cm!
Mit 2341 Punkten erreichte Alexander Zängl zwar persönliche Bestleistung, es reichte aber nur zum undankbaren 4. Platz.
Seine Ergebnisse: Steinstoß: 11,06m, Gewichtswurf: 21,05m, Hammerwurf: 37,05m.