Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

DM 5-Kampf BogenVom 21. bis 22. August trafen sich die besten Leichtathleten in den Wurfdisziplinen Kugel, Diskus, Speer, Hammer und Gewicht im Stadion der Stadt Bogen und bei den Wurf-Anlagen in der Bogenau.
Hier wurden die deutschen Meister und Meisterinnen ab dem 30. Lebensjahr bis zur Klasse der 80-jährigen entschieden!
Herrliches Wetter begleitete die Deutsche Meisterschaft im Wurfmehrkampf der Senioren!

Am ersten Tag waren die Seniorinnen von W-30 - W-75 und die Männer von M-30 - M45 am Start. Hier verbesserte Ulricke Englhardt/ASV Erfurt in der Altersklasse W-50 ihren eigenen Rekord vom Vorjahr auf 4647 Punkte (K.:12,33m, D.:39,24m, H.:45,55m, Sp.:34,55m, Gew.:15,24m).

Am zweiten Tag steigerte Hermann Albrecht/Spvgg Satteldorf die deutsche Bestmarke in der Klasse M-70 auf 4647 Punkte (K.:12,29m, D.:33,77m, H.:53,10m, Sp.:40,05m, Gew.:20,13m).

DM 5-Kampf BogenEine große Überraschung bot der TV Dingolfing mit 2 x Gold und 1 x Silber und hervorragenden Leistungen! Nur ein Zentimeter hat die dritte Goldene verfehlt! Hansen Viktor in der Klasse M-50 erreichte unter 16 Wettkämpfern den Platz 1 mit 3568 P. (K.:12,48m, D.:38,63m, H.:47,04m, Sp.:34,82m, Gew.:16,91m). Walter Kühndel in der Klasse M-55 erreichte Platz 2 mit 3698 Punkte (K.:11,32m, D.:37,81m, H.:37,35m, Sp.:53,11m, Gew.:12,40m). Als Mannschaft in der Klasse M-50 konnten Viktor Hansen, Walter und Wolfgang Kühndel die 2. Goldmedaille einfahren!

Insgesamt gingen 13 Stockerlplätze nach Bayern, eine davon blieb in Bogen!

DM 5-Kampf 2010Unsere 5 Athleten vom TSV 1883 Bogen haben ihre Vorbereitungen mit Fleiß und Ausdauer durchgeführt und haben ihre persönlichen Bestleistungen weit übertroffen! Als bester Athlet vom TSV holte sich Frank Heindl in der Klasse M35 den 2.Platz mit 2475 Punkten. Ein Achtungserfolg für den Ersten 5-Kampf im Dress des TSV 1883 Bogen! Gratulation! Mit Platz 5 konnte Alexander Zängl in der Klasse M-65 seinen Platz von der letzten Deutschen Meisterschaft 2008 in Ahlen verteidigen! Mit einer persönlichen Bestleistung von 3568 Punkten lag er nur wenig hinter dem 4.Platz (K.:11,49m, D.:37,57m, H.:34,77m, Sp.:33,17m, Gew.:12,76m). Es muß hier erwähnt werden, dass in dieser Gruppe die stärksten Athleten schon seit Jahren an den Start gehen, denn allein die ersten Drei Plätze liegen weit über 4000 Punkte. Aber es gibt ja noch die "Bayerische"! Einen beachtlichen 8.Platz erreichte Heiner Rupp in der Klasse M-70 in einem Feld von 15 Teilnehmern mit 3284 Punkten (K.:10,03m, D.:30,31m, H.:33,54m, Sp.:23,99m, Gew.:14,32m). Gleichzeitig war es eine persönliche Bestleistung, welche nicht von ungefähr kommt, denn Heiner Rupp ist der fleißigste im Training, ob bei Regen oder Schnee und das jahrein- u.jahraus! Reinhard Wöhl in der Klasse M-60 war der vierte  Teilnehmer vom TSV Bogen! Er hatte das stärkste Feld mit 18 Teilnehmern! Hier konnte er auch mit einer persönlichen Bestleistung aufwarten und erreichte den guten 10.Platz mit 3045 Punkten ( K.:11,89m, D.:31,73m, H.:27,60m, Sp..36,55m, Gew.:13,19m). Sicher gibt es heuer noch eine Steigerung, denn die Tennissaison ist zu Ende und jetzt ist Zeit fürs Training! Last but not least trat Robert Zwickl in der Klasse M-50 als Fünfter in der sehr starken Gruppe (16TN) an. Vor ihm lagen die besten Werfer (alle in der 3000 Punkte-Klasse) aus ganz Deutschland! Auch er steigerte seine Leistungen und erreichte immerhin den 11.Platz mit 2589 Punkten! Gratulation (K.:10,00m, D.:28,44m, H.:34,93m, Sp.:27,16m, Gew.:13,39m). Sein Trainingseifer wurde durch eine längere Krankheitsphase dezimiert und so erkannte er auch seine Schwachstellen, denn in seinen Disziplinen Hammer und Gewicht konnte Robert Zwickl punktemäßig überzeugen!

DM 5-Kampf BogenDer TSV Bogen gratuliert seinen erfolgreichen Athlethen: Alexander Zängl, Rupp Heiner, Frank Heindl, Robert Zwickl und Reinhard Wöhl!

Allen Teilehmern möchten wir an dieser Stelle unsere Gratulation für Ihre Erfolge übermitteln und ein herzliches Danke für`s mitmachen - bei uns in Bogen an der Donau im schönem bayerischen Wald!!