Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Willkommen auf der Seite der Rasenkraftsportgruppe!

bayerische2016 18Der Rasenkraftsport besteht aus den drei Disziplinen: Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen, sowie dem daraus zusammengesetzten Dreikampf.

Wurf 2Je nach Altersgruppe sind die Geräte unterschiedlich schwer. Die einzelnen Altersgruppen sind in Gewichtsklassen eingeteilt, um auch “leichteren” Leuten die Möglichkeit zu bieten, Rekorde und Meisterschaft zu erringen.

Im Jahr 2005 ist für die Bundesligawertung der Männer eine Relativwertung eingeführt worden. Im Gegensatz zu der üblichen Dreikampfwertung wird dabei die erzielte Dreikampfleistung eines Athleten noch durch sein vor dem Wettkampf festgestelltes Körpergewicht dividiert. Seit 2007 ist beim TSV-Bogen der Rasenkraftsport wieder bei den Senioren in der Erfolgsspur!

Rasenkraftsport ist eine sportliche Ergänzung zu den anderen Wurfdisziplinen. Jedes Jahr werden insgesamt 6 offizielle Wettkämpfe im bayerischen Raum für Senioren durchgeführt. Durch die Mitgliedschaft kann man auch automatisch in dieser Disziplin regional und national an den Start gehen. Sie sind interessiert - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Die Erfolgreichen des TSV Bogen
Bild von li.: Reinhard Wöhl, Vorstand Robert Hafner, Alexander Zängl, Heiner Rupp und Robert Zwickl

Auf die Senioren des TSV Bogen ist Verlass, vier mal Gold und einmal Silber das hat was!

Zum vierten Mal nach 1986, 1994 und 2008 wurden in Bogen diese Meisterschaften für Senioren und Seniorinnen ausgetragen. 307 Männer und 110 Frauen aus 153 Vereinen nahmen daran teil. Neben den Meisterschaftswimpeln für die Sieger, wurden zum ersten Mal Medaillen für die 3 Erstplazierten vergeben.

Dem Traumwetter folgten hervorragende Leistungen!



Bayerische Meisterschaften 2012 in BogenViktor Hansen vom TV Dingolfing erzielte im Hammerwurf mit 54,44 Meter im Hammerwurf in seiner Altersklasse eine bayerische Bestleistung!

Im Kugelstoßen wurde er ebenfalls Bayer. Meister mit einer Weite von 13,10m.
Das Diskuswerfen konnte er sich ebenfalls Titel Bayer. Meister mit 39,87m holen.

BM im Kugelstoßen Alexander ZänglEbenfalls drei mal Bayer. Meister wurde Alexander Zängl in seiner neuen Altersklasse M 70 und war mit 2 neuen Bestleistungen der erfolgreichste Sportler des Wochenendes.

So konnte er im Kugelstoß mit einer Weite von 12,81m die erste Bestleistung und den 1. Meistertitel holen.
Im Hammerwerfen folgte die zweite Bestleistung mit 39,71m und der 2. Meistertitel.
Im Diskuswurf wurde Alexander mit 37,58m ein drittes Mal Bayer. Meister.
Und last not least erreichte er im Speerwurf mit 28,51m noch den 4.Rang.

Heiner RuppHeiner Rupp schaffte in einem spannenden Finish beim Hammerwerfen mit gleicher Wurfweite gegenüber Uli Richter vom TSV Unterhaching den ersten Platz und wurde Bayer. Meister in seiner Altersklasse M 75!

Bis zum Schluß waren die besseren Versuche der 6 Hammer-Würfe auf Seiten von Heiner Rupp entscheidend, so dass der Meistertitel ihm zuteil wurde!
So konnte Heiner Rupp das erste Mal bei den Bayer. Meisterschaften eine Goldmedaille erringen!
Im Kugelstoß konnte Heiner bei starker Beteiligung auch noch einen 5. Rang mit 9,41m erreichen!

BM Bogen 2012Silber im Kugelstoß durch Reinhard Wöhl !

In einem starken Feld von erfahrenen Werfern der Klasse M 65 konnte Reinhard Wöhl mit der Weite von 11,48m den 2.Platz erreichen und wurde so Vizemeister bei dieser Meisterschaft!

BM Bogen 2012Robert Zwickl hatte nicht den besten Tag erwischt, zudem waren sehr starke Werfer in seiner Gruppe!

So konnte Robert in seiner Paradediziplin dem Hammerwerfen mit 36,41m  nur die "Holz-Medaille", den 4.Platz, erreichen und blieb gute 3 Meter hinter seinen Erwartungen zurück.
Im Kugelstoßen kam Robert mit 10,67m auf den 7.Platz und konnte im Diskuswurf mit 30,38m den 8. Platz erreichen.