Bitte beachten Sie bei Trainings- und Übungsstunden unser Hygienekonzept!

Leichtathletik - laufen, werfen, springen - und noch viel, viel mehr!

Leichtathletik 1Leichtathletik 2Unser Ziel ist es Leichtathletiktraining auf Breiten- und Wettkampfebene anzubieten. Vor allem jüngere Schüler und Jugendliche wollen wir auf spielerische und vielseitige Art und Weise heranführen. Koordinationsübungen, Spiele und Laufübungen sind dabei auch Bestandteile des Trainings.

Einer der erklärten Schwerpunkte von uns ist die Kinder- und Jugendarbeit.

Besuchen Sie unverbindlich unser Training.

Starke Leistungen der Leichtathleten vom TSV Bogen in Plattling

Niederbayerische Meisterschaft 2015Im Bild von links: Hannah Eickmeyer, Lukas Eickmeyer, Kilian Richter, Andrea Kiefl, Tobias Richter

Am vergangenen Wochenende fanden in Plattling die Niederbayerischen Einzelmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend U20, U18, U16 und U14 im Karl-Weinberger-Stadion in Plattling statt.

Fünf Athleten vom TSV Bogen verglichen sich hier mit ihren Konkurrentinnen und Konkurrenten aus zahlreichen Niederbayerischen Vereinen.

Bei den Schülern M14 ging Kilian Richter über 100m, 800m und im Weitsprung an den Start. Im 100m Lauf belegte er mit einer Zeit von 12,86s einen hervorragenden zweiten Platz. Auch über 800m musste sich Kilian nur einem Konkurrenten geschlagen geben und konnte mit 2:15 min ebenfalls den zweiten Platz belegen. Im Weitsprung zeigte Kilian durchwegs eine starke Leistung. Sein weitester Sprung lag bei 5,38m – eine enorme Steigerung zum vergangenen Jahr  - und auch mit Abstand weiter als seine gesamte Konkurrenz. Kilian konnte sich damit also den ersten Platz und somit den Niederbayerischen Meistertitel im Weitsprung sichern!  

Tobias Richter startete bei der männlichen Jugend U18 über 800m und zeigte hier eine hervorragende Leistung. Er konnte seine Konkurrenten alle hinter sich lassen und kam mit einer tollen Zeit von 1:59 min auf den ersten Platz und wurde somit Niederbayerischer Meister! Diese Zeit zeigt, dass sich auch Tobias im Vergleich zum Vorjahr gewaltig steigern konnte.

Hannah Eickmeyer ging bei der weiblichen Jugend U20 im Hochsprung und im Speerwurf an den Start. Im Hochsprung kam Hannah mit einer Höhe von 1,40m auf den zweiten Platz. Auch im Speerwurf zeigte Hannah eine sehr gute Leistung. Sie konnte sich hier mit 28,61m den dritten Platz sichern.

Bei der männlichen Jugend U20 starte Lukas Eickmeyer über 800m. Auch er zeigte hier ein starkes Rennen und ließ seinen Konkurrenten keine Chance. Er kam mit großem Vorsprung ins Ziel und wurde somit mit einer Zeit von 2:00,47 min. Niederbayerischer Meister.

Auch Andrea Kiefl ging bei den Frauen über 800m an den Start. Sie konnte sich hier mit 2:32 min den zweiten Platz sichern.